Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


baug_kala

Baug'kala (Gabelfestung)

Baug'Kala liegt an einer Weggabelung und hat einen ziemlich einfallslosen, pragmatischen Namen, trotzdem findet sie hier Erwähnung, denn sie ist weitaus größer, als andere kleine Kastelle, die nicht extra namentlich erwähnt werden.

Die Ortschaft hat ihren Zenit dennoch hinter sich: Erbaut von Weichhäuten, erobert von den Urthroqush, sollte sie den Weg von Jugolugh nach Goi'Gul'Maturz sichern, denn damals war die Präsenz der Weichhäute im Westen noch stärker. Das war vor dem Blutkrieg.

Mit dem Blutkrieg entschieden sich zwei große Kriegsfürsten etliche Untertanen zu opfern: Shaljor eroberte die Gebiete der Kalkhaare (Dorruk'Gund und Umland) und der großartige, herrliche Subtamul entschied sich dafür, so viele Sklavenleben zu opfern, bis eine Straße von Goi'Gul'Maturz gebaut war. So gibt es einen schnelleren Weg. Baug'Kala verkommt und ist nur eine weitere Verteidigungsanlage gegen Throqush und Krumnazt. Doch der Befehlshaber selbst hat große Pläne.

baug_kala.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/12 14:25 (Externe Bearbeitung)