Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ushatar

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

ushatar [2014/02/17 23:55] (aktuell)
zoshakan angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Ushataru ======
 +
 +Ushataru sind die gewöhnlichen Soldaten, was sie mitnichten zu den häufigsten macht. Die häufigsten sind plakautaru, die aber dazu tendieren wegzusterben. Als ushatar ist man trotzdem der wichtigste Teil der Einheit. Sie sorgen für die Schlagkraft der Truppe, sie sind die Zuverlässigkeit ohne die Aufträge nicht erfüllt werden könnten. ​
 +
 +===== Übersetzung =====
 +
 +Ushatar heißt Krieger oder Soldat. Dabei kann mit ushatar der Rang gemeint sein oder aber Soldaten an sich. So ist auch ein mau'​rung'​kar ein ushatar, aber nicht umgekehrt. Der Rang eines ushatar mag nicht besonders klingen, aber in der orkischen Gesellschaft als vollwertiger Soldat akzeptiert zu sein, ist schon eine Leistung für sich. 
 +
 +===== Bedeutung =====
 +
 +Für Soldaten gibt es viele raue Spitznamen, die sie alle mit Stolz tragen. Dreckschläfer,​ Meilenfresser,​ Klingenscharrer sind nur einige. Der Rang des ushatar bekundet die eigene Leistung im Leben. Man kann ihn durch fleißiges dienen, Verbindungen oder eine einzige heldenhafte Tat erringen. Für gewöhnlich dauert es aber eine Weile bis man ushatar wird. Man dient sich hoch, wird Teil des Gefüges der Einheit. Soldaten kämpfen nicht nur zusammen, sie Leben zusammen und ushatar zu werden bedeutet, dass man Teil dieser Gesellschaft wird. Den Heerhaufen verleihen sie die Schlagkraft. Wenn es Pfeile und Bleikugeln hagelt marschieren sie weiter, während andere hadern. Oft bleibt der Sold aus, die Stiefel zerfallen und der Magen knurrt und trotzdem verrichten sie ihre Pflicht und stürmen aus reinem Stolz auf ihre Einheit. ​
 +
 +
 +===== Rechte und Pflichten =====
 +
 +Als ushatar hat man alle Rechte, aber ist auch noch von allen lästigen Pflichten betroffen. Sie erhalten einen angemessenen Sold, dürfen plakautaru ausbilden, dürfen bürgen. Sie dürfen Kriegerschwüre begehen und Gehirn fressen. Alltägliche Lagerpflichten bleiben ihnen nicht erspart, sei es Schanzen oder Wache schieben. ​
 +
  
ushatar.txt · Zuletzt geändert: 2014/02/17 23:55 von zoshakan