Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


scardahamab

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

scardahamab [2019/06/24 00:49] (aktuell)
zoshakan angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Scardahamab ======
 +
 +Die Doppelfestung der Zgurogar am Hulum'​Matum.
 +
 +Wörtlich übersetzt: Die Wolfsfänge. ​
 +
 +==== Geschichte ====
 +
 +Wie so viel Kerngebiet der Zgurogar hält Scardahamab schon seit etlichen Generationen die Brücke über den Hulum'​Matum. Hier liegt eine der drei Steinbrücken über den Fluss, da aber jenseits des Flusses nur Weichhäute hausen, ist es keine Handelsstadt,​ sondern in erster Linie ein Ort für Kriegstreiberei.
 +
 +Da Orks keine richtige Geschichtsschreibung betreibten, ist es schwer zu sagen, wann in früheren Zeiten was gemacht wurde. Belegt ist aber, dass irgendwann früher als 30 v.B. Arbeiten verrichtet wurden, denn Nullurkh, berichtet im Jahr seines Ablebens (9.v.B.), dass noch vor seiner Geburt - und er war fast vierzig Sommer alt - Scardahamab ausgebaut wurde. Damals nutzte man das Silber das Turumûl erworb, um Baumeister aus der Blutwüste anzuheuern. Sie errichteten insbesondere auf der Ostseite des Flusses eine eindrucksvolle Steinfestung.
 +
 +Seit jeher ist erlassen, dass die Gepanzerten eine Seite der Festung halten, die Wolfsreiter die andere. Die Zgurogar sind nicht gerade berühmt für ihr Fußvolk und die wenigen Gepanzertenbanner die sie haben, sind eine Elite für sich, die so die Verteidigung übernehmen. Währenddessen reiten die Wolfsreiter immer wieder nach Osten aus um das Land der Mataren zu verheeren.
 +
 +In der jüngsten Geschichte ist Scardahamab vor allem dafür bekannt Ausgangsstellung für Angriffe zu sein: So attackierten Throqush (und Thororbakal) und Zgurogar vor dem Orksturm das Reich der Mataren. Die Armee der Zgurogar marschierte von Scardahamab aus.
 +
 +Im neunten Jahre des Blutkrieges treiben die Weichhäute östlich von Scardahamab aggressiven Festungsbau,​ um das Land vor den Reitern zu sichern. Der mächtige Nullurkh, maugoth über die Wolfsreiter von Scardahamab,​ überzeugt seinen Meister und führt ein Heer nach Osten, wobei er tief ins Land der Feinde vordringt, um es zu verheeren.
 +
 +==== Aufbau ====
 +
 +Der westliche Fang ist der Fang der Wolfsreiter. Der östliche gehört den Gepanzerten. Wie bereits erwähnt ist es eine Orkfestung die zu weiten Teilen aus Stein besteht - eine Seltenheit. Zwischen den beiden Festungsteilen überspannt eine Steinbrücke den Hulum'​Matum.
 +Gemäß den beiden Truppenteilen enthält die eine Seite Wolfspferche,​ die andere Schmieden und Waffenlagern.
 +
 +Für viele Meilen nach Westen liegen Sklavenlager die nur dazu dienen Scardahamab zu versorgen.
 +
 +==== Bedeutung ====
 +
 +Scardahamab ist rein militärischer Natur. Hier steht die Verteidigung des Hulum'​Matum,​ hier werden Gepanzerte und Wolfsreiter gleichzeitig ausgebildet (herbeigesandt aus anderen Regionen). Scardahamab ist ein Bollwerk und ein Schleifstein zugleich.
  
scardahamab.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/24 00:49 von zoshakan