Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


pakmikars_jaeger

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

pakmikars_jaeger [2019/06/12 14:25] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Pakmikars Jäger ======
  
 +
 +**Standort:​** Jugolugh
 +
 +**Gattung:​** Schützen
 +
 +**Anführer:​** Avinar
 + 
 +**Ausgehoben:​** 4 n.d.U.
 +
 +**Hintergründe:​** Seit der letzten Heeresreform gibt es eigentlich nur noch eine benannte maubûr für jeden Gott. Außer für Pakmikar und darum hassen sich Pakmikars Rache und Jäger auf den Tod. Schon davor bestand eine große Konkurrenz, denn beide Einheiten wurden im selben Jahr ausgehoben, beide sind Schützen und beide folgen einem gleichen Kampfprinzip. Während andere Schützeneinheiten den Nahkampf scheuen, sind diese beiden Einheiten dafür besser gewappnet. Die gumbultaru gehen sicher, dass die Krieger ausreichend gepanzert sind und sich für das Handgemenge wappnen und üben. Manche tragen Buckler oder Schilde, Krummschwerter und Streitkolben. Auch lange Stangenkeulen,​ Kurzspieße und gewöhnliche hashat werden mitgetragen. Wenn die Schützen dann ihre Bögen sprechen lassen sollen, stecken sie die Lanzen mit der Spitze voran in die Erde, schießen und gehen auch in den Nahkampf, wenn es sein muss.  ​
 +Pakmikars Jäger sind von beiden Einheiten die besseren Schützen. Sie wurden in Jugolugh ausgehoben und sind derzeit auch dort stationiert. Jugolugh ist für seine Schützen bekannt und so machen sie die Steinbrücke unangreifbar. Sie gehen selbst, wenn es sein muss, verwegen über den Fluss, um verbündeten slaitul'​hai Sippen gegen Krumnazt oder Wegelagerer zu helfen. Es ist kein ruhmreicher Krieg, aber eine Arbeit die getan werden muss. Avinar zieht es regelmäßig nach Grugûlum und zu seinem Dijukar, weil er stets auf eine Verlegung in ein aktiveres Kriegsgebiet hofft. Immerhin will er den Streit mit Pakmikars Rache gewinnen und die berühmtere Truppe werden. ​
pakmikars_jaeger.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/12 14:25 (Externe Bearbeitung)