Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nebelsuempfe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

nebelsuempfe [2017/06/28 23:10] (aktuell)
zoshakan angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Die Nebelsümpfe ======
  
 +Weit im Osten, jenseits der Wüste von Goi'​Gul'​Maturz,​ südlich der orkischen Hafenstädte,​ liegen die Nebelsümpfe,​ ein Ort der nicht weniger gefährlich oder hässlich ist als der Rest von Jugporandor - nur modriger gefährlich und hässlich.
 +
 +Diese riesigen Sumpfgebiete werden von einem Orkvolk bewohnt, das äußerst speziell ist in seinem Brauchtum. Sie gehören nicht zu Jugporandor aber haben aufgrund ihrer geografischen Lage regelmäßig etwas mit Jugporandor zu tun. 
 +So nahmen Aufgebote der Nebelsümpfe am Orksturm teil oder verdingen sich als Söldner. Das Gebiet ist extrem unwirtlich und kann keine hohe Bevölkerungsdichte ernähren, so dass die Stämme regelmäßig Scharen aus jungen Kriegern ausschicken,​ um sich irgendwo anders zu verdingen - und dabei hoffentlich an Eisen oder Stahl zu kommen, denn die hiesigen Orks kennen sich mit der Stahlverarbeitung nicht aus.
 +
 +Dafür kennen sie sich bestens mit Guerilliakriegen und Giften aus. Sie hausen in kleinen Sippen, teilweise auf Booten. Ihre Glaube und ihre Kultur sind eng verwoben: Sie beten den Sumpf an sich an, da sie fest davon überzeugt sind, dass der Sumpf ein riesiger krokodilartiger Gott ist, auf dem Sie hausen dürfen. Auch ansonsten haben sie einen Waffel, immerhin beherrschen sie nicht nur die Herstellung von Giften meisterlich,​ sondern auch von Rauschmitteln. ​
nebelsuempfe.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/28 23:10 von zoshakan