Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


malshats_faust

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

malshats_faust [2019/06/12 14:25] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Malshats Faust ======
  
 +
 +**Standort:​** Gul'​Kala
 +
 +**Gattung:​** Fußvolk
 +
 +**Anführer:​** Olkdur
 +
 +**Ausgehoben:​** ​ 3 v.d.U.
 +
 +**Hintergründe:​** Man kann sich fragen, wieso ausgerechnet Malshats Faust die neuste Heeresreform überstanden hat, als – unter anderem – viele Einheiten aufgelöst wurden und es jetzt nur noch eine Göttertruppe pro Gott gibt, denn Malshats Faust ist alles andere als ruhmreich. Vielleicht überstand sie es, weil sie das älteste Götterbanner ist. Malshats Faust dient seit Jahren in Gul'​Kala unter Olkdur. Dieser wiederum ist einer der abartigsten Drecksäcke,​ die sich jemals hochgeschummelt haben. Er ist ein aufgedunsener Trunksüchtiger,​ der Ausrüstungsgeld für seine Truppe unterschlägt,​ eigene Arbeiterlager erpresst und ausbeutet, ziemlich wilkürlich Weibchen schändet und sich auch sonst aufführt wie die Axt im Walde. Seine Krieger sind zwar keine Helden, aber haben die selbe Motivation wie andere. Bis auf einen kleinen Kreis von Olkdur-Vertrauten,​ taugen sie also und versuchen wenigstens nützlich zu sein. Draagnakh machte Olkdurs Wilkür zunichte. Recht bald nachdem er Gul'​Kala übernahm, machte er Olkdur eindeutig klar, wer das Sagen hat. Er verprügelte ihn öffentlich und ließe eine Klaue voll Vertrauter hinrichten. Danach besserte sich der fette Drecksack etwas und als die Lage wieder ernst in Gul'​Kala wurde und es zu Kämpfen kam, zeigten die Soldaten ihren Wert und frischten ihr angeschlagenes Selbstvertrauen auf. In der Schlacht am Wegkreuz führten sie sogar einen verwegenen Gegenangriff,​ der möglicherweise die Armee rettete. Danach, als Draagnakh Grugûlum überredete Verstärkungen zu schicken, blieb die Einheit erhalten und erhielt sogar neue Soldaten. ​
malshats_faust.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/12 14:25 (Externe Bearbeitung)