Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


malshat

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

malshat [2017/05/31 00:13] (aktuell)
zoshakan angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Malshat ======
 +
 +===== Geschichte =====
 +
 +Malshat war einst ein Troll. Jugporandorische Trolle haben eine fragwürdige Intelligenz und es ist diskutabel ob man sie überhaupt als kulturschaffend einordnen kann oder nur als dressiertes Tier.
 +
 +Er verteidigte in den Tiefen eines der fünf Orkberge die Schatzkammer seines Klans. Natürlich behauptet jeder Besitzer eines der fünf Berges, dass Malshat damals in seinem Berg hauste. Logisch.
 +Bei der Verteidigung starb er ruhmreich und blockierte mit seinem riesigen Leib den Eingang zur Schatzkammer,​ die er so dem Feind vorenthielt.
 +
 +Daraufhin kam er in die Eisernen Hallen und Sharkor machte seinen Leib zu Stein.
 +
 +===== Zuständigkeit =====
 +
 +Malshat war ein Troll - den Legenden nach aus dem Fels geboren. So machte man ihn zum Gott über Berg und Fels, Gestein und Erz. Hier steht er stellenweise in Konkurrenz mit Hakorzuzar.
 +
 +Malshat ist ein Kriegsgott und steht für eine eiserne Verteidigung und einen unbrechbaren Willen.
 +Dies macht ihn auch bei Arbeitern und sogar Sklaven beliebt. Bei Bevölkerungsschichten die immerzu Entbehrung erdulden müssen, hilft er beim ewigen Ertragen, beim Aushalten, beim Durchkämpfen. ​
 +
 +Gerade bei Minenarbeitern ist er beliebt. Sie wollen sein Wohlwollen vor allem, dass er den Tunnel nicht einstürzen lässt.
 +
 +===== Huldigung =====
 +
 +Man betet ihn an, wenn man Durchhalten will, überstehen,​ wenn der Feind zahllos erscheint und man den Mut nicht verlieren darf. Doch betet man ihn auch an, wenn der Klan Eisen braucht, neue Erzadern, neues Silber. Hier handeln nicht die Minenarbeiter direkt, sondern die Geistlichen als Vertreter. ​
 +
 +Wenn Minenarbeiter sein Wohlwollen erkaufen, dann indem sie Schnaps oder Nahrungsmittel in die Gänge werfen. Malshat ist ein Troll und gierig. Ihm geht es weniger um die Qualität, als die Menge. Er will viel. Viel.
 +
 +Auch alle anderen Opfer fallen üppig aus. Man opfert weniger wertvolle Tiere, schlechtes Bier, solange die Menge stimmt. Da Malshat unterirdisch agiert, vergräbt man die Opfer lebendig. Im Falle von Bier kippt man es einfach in Erdrgruben.
 +
 +===== Erscheinung =====
 +
 +Malshat sticht als einziger Troll hervor. Hierbei wird er immer nackt und stark vernarbt dargestellt. In einer Klaue hält er eine Fleischkeule,​ auf der Schulter hat er ein Fass Bier.
 +
 +
  
malshat.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/31 00:13 von zoshakan