Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


krithatar

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

krithatar [2019/10/22 20:23]
zoshakan angelegt
krithatar [2019/10/22 20:30] (aktuell)
zoshakan [Rekrutierung & Ausrüstung]
Zeile 20: Zeile 20:
 ==== Rekrutierung & Ausrüstung ==== ==== Rekrutierung & Ausrüstung ====
  
 +Die Krithatar werden aus entlaufenen Sklaven rekrutiert, die zuvor als narangar Köpfe von Feinden nehmen, um ihre Loyalität und ihren Einsatzwillen zu zeigen. Die Rekruten werden mit einer Brandnarbe in der Wange gekennzeichnet. Das soll ein Gefühl des Zusammenhalts bringen - nicht nur als Erkennungszeichen. Denn so geht man sicher, dass sie das Banner nicht im Stich lassen. Mit der Narbe würde man sie überall erkennen.
  
 +Die Krithataru kämpfen wie gewöhnliches Fußvolk, die meisten tragen Stangenwaffen,​ ergänzt durch einige Schildträger,​ Bogenschützen und gashataru. Ihre Panzerung ist nicht überaus schwer: Ein eiserner Brustpanzer und Steppwams sind Pflicht, genauso ein besonderer Helm (s.u.). Wer es sich leisten kann ergänzt die Panzerung durch Schultern oder Beintaschen. ​
  
 +Um einen Korpsgeist zu erzeugen tragen alle Krithataru grüne Mäntel, in verschiedenen Tönen, dazu rote Schärpen. Besonders ist die Kopfbedeckung:​ Sie beinhaltet im Kern einen schlichten Halbhelm, drumherum sitzt eine hohe, zylindrische Kappe aus Filz oder Leder, an deren Vorderseite ein beschlagenes Messingblech angebracht ist.
 +
 +Die Krithataru werden gut besoldet und üben regelmäßig,​ haben aber nicht den Ruf anderer alter Garden.
krithatar.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/22 20:30 von zoshakan