Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


die_bestienjaeger

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

die_bestienjaeger [2019/06/12 14:25] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Die Bestienjäger ======
 +
 +**Zahl**: Ca. 50 Orks.
 +
 +**Herkunft**:​ Die Sümpfe im Osten.
 +
 +**Anführer**:​ Wechselnde.
 +
 +**Hintergrund**:​ Die Sümpfe sind eine arme, unwirtliche Gegend. Keine vernünftig denkende Kreatur würde dort freiwillig leben, es sei denn man hält den Sumpf an sich für einen schlafenden Gott. Genau das tun die Sumpfschrecken. Trotzdem ziehen Banden ihrer verwegendsten Krieger aus, um wenigsten etwas Reichtum zu erlangen. Neben gewöhnlichen Leichtfüßen gibt es die herausragenden Bestienjäger. Dies sind erfahrene Sumpfschrecken,​ die schon so gut wie alles gejagt haben, was der Sumpf hergibt und was gefährlich ist. Und das ist einiges!
 +
 +Nach getaner Arbeit kehren sie immer wieder in die Heimat zurück und meist kommt die Truppe in anderer Zusammensetzung zurück. Bestienjäger führen Gifte mit sich. Sie können für Klans und Stämme - gegen horrende Summen - Trolle und Buckelwölfe fangen. In der Schlacht sind sie äußerst gefährlich für diese Gegner, solange sie auf schwierigem Gelände agieren.
 +
 +Gepanzert sind sie kaum, wenn dann tragen sie Knochenteile oder eine bizarre '​Rüstung'​ aus versteiftem Leder, das mit Nägeln oder Dornen beschlagen ist. Wenn ein Tier sie angreift, schützen sie wenig, aber bereiten der Bestie immense Schmerzen. Bewaffnet sind sie mit Speeren, Bögen, Keulen, Netzen und Gabelspießen.
  
die_bestienjaeger.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/12 14:25 (Externe Bearbeitung)