Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ashtlagar

Ashtlagar

Ein Klan von konservativen Traditionalisten unter theistischer Führung.

Religion

Jedem Gott ist ein Tier zugeordnet:

  • Sharkor = Berglöwe
  • Hakorzuzar = Gürteltier
  • Murlagthargbarn= Rabe
  • Pakmikar= Geier
  • Zatar= Bär
  • Malshat = Reißer
  • Scaragru= Wölfin
  • Gashfotak= Speiechse
  • Ashthu= Vielfraß
  • Immer beim Fest der Brut wird das Sprachrohr der Götter auserkoren. Das Sprachrohr ist ein unwissender erbeuteter slaitul'hai (evtl. auch ein slaitul'hai Weibchen). Für eine Periode wird es mit allem versorgt was es will, sei es Drogen, Fraß oder Begattung und es hat eine große Halle für sich, die er/sie allerdings nicht verlassen darf. Beim nächsten Fest der Brut beginnt der Dienst als Sprachrohr der Götter – für genau eine Periode. So gibt es immer 2 Sprachrohre, außer am Tag der Brut, wo es für kurze Zeit 3 gibt: Das neu auserkorene, das werdende und das scheidende. Man ist der Meinung, dass das Sprachrohr den Göttern am nächsten ist, wenn es kaum weltliche Einflüsse hat. Darum schlägt man dem Sprachrohr oft Arme und Beine ab, kastriert ihn, schneidet die Zunge heraus oder blendet ihn.
  • Wenn der Rat über etwas entscheidet und im Streit ist, stellen sich die Befürworter auf die eine Seite, die Gegensprecher auf die andere und der Fleischklumpen von Sprachrohr nickt in die Richtung, welche die Götter als passend empfinden.
  • Am Ende der Periode, beim nächsten Fest, wird das scheidende Sprachrohr vom Rat rituell umgebracht. Das Sprachrohr, welches die letzte Periode in Saus und Braus gelebt hat, wird… vorbereitet.

Gesellschaft

  • Fil'hai sind für sie offiziell eine angesehene Zucht, das ist sonst nirgends in Jugporandor so.
  • Die Siedlungen sind nach Bruten unterteilt.
  • Es gibt keine Zuchthallen.
  • Alle acht Monde kommt es zum Fest der Brut. Weibchen und Männchen werden getrennt aufgereiht, es werden Wettbewerbe gehalten und man paar sich brutintern anhand des Ansehens.
  • Es herrscht eine merkwürdige Art von Rassismus, da man die Bruten viel mehr auseinander hält, aber aber auch ihre Vorteile sehr schätzt.
  • Man ist der Meinung, dass das Lebensziel eines männlichen mazauk ist, Berserker zu werden. Alle Veteranen werden verberserkert, außer Lagerkommandanten und Ratsgmitglieder.

Verwaltung

Ganz oben steht der Rat der Neun (siehe Führung).

Die Siedlungen sind nach Zuchten organisiert.

Jede Siedlung wird von einer zivilen Verwalterin und einem militärischen Kommandeur befehligt.

Die Siedlungen sind allgemein größer als die von anderen Klans, aber weniger flexibel. Es gibt keine Unterteilung in Provinzen.

Führung

Es gibt einen Rat der Neun: ein Weibchen und ein Männchen jeder der vier Zuchten: - fil'hai (! einziger Klan der sie anerkennt) - mazauk, gat und skirzgum

dazu kommt das Sprachrohr der Götter, das im Streitfall entscheidet aber stark vom Wohwollen der acht abhängig ist.

Die Acht bestimmen ihre Nachfolger selbst, dienen aber bis zum Tod.

Die Acht bestimmen die jeweiligen gleichgeschlechtlichen Verwalter/Anführer der ihrer Zucht entstammenden Siedlungen.

Militär

Jede Siedlung unterhält ushataru. Es gibt keine figataru, ihre Aufgabe wird von Rekruten übernommen.

Jede Zucht hat genau zwei Kampfweisen, eine davon vorbehalten für die Elite:

gat'hai: Fußvolk (Lanzenträger) – Tunnelkämpfer (spezialisierte Schildträger)

fil'hai: Plänkler – Trollführer

mazauk'hai: Stoßtruppe (aggressivere, gerüstertere hashataru) und Berserker (siehe Gesellschaft)

skirzgum'hai: Schützen – Reiter

Wenn ein Heer zur Verteidigung oder zum Angriff ausgeschickt wird, hat jede Zucht-Abteilung ihren eigenen Befehlshaber. Der Posten des Armeegeneral wechselt täglich zwischen den Befehlshabern, solange keine Mitglieder vom Rat zugegen sind.

Während der Kriegszug von Männern geführt wird, ist die Logistik in den Klauen einer Verwalterin.

Da sich das Gebiet der Ashtlagar bis in den Weißen Stein erstreckt, gibt es dort geheime Wege, welche nur die Ashtlagar kennen.

Alle wichtigen Orte der A. Liegen im schwer zugänglichen Gebiet: die nördlichste Orkzacke ist eine Hauptfestung, im weißen Stein gibt es einige und auch am Schattenwald.

Wirtschaft

Haben kleinere Eisenvorkommen und Silberminen in den gebirgigen Regionen. Die Gebiete sind verhältnismäßig unfruchtbar, weswegen die Population kleiner ist, als die anderer Klans.

ashtlagar.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/09 16:04 von najat